Blog

 

Ende April wurde ein Video bei YouTube veröffentlicht, in dem der Plan von SpaceX skizziert wird, im Rahmen des Starlink Programms  bis Ende 2027 bis zu 12.000 Satelliten in´s All zu schiessen. (SZ berichtet sogar von bis zu 42.000 Satelliten (siehe sueddeutsche.de Bericht vom 29. März 2020 18:58 Raumfahrt)

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=u7gtorj6tos

Das Projekt soll bis zu 10 Mrd USD kosten und die Welt auch dort mit Internet versorgen, wo es aktuell noch schwierig ist, Internet profitabel anzubieten. 
In der Konsequenz werden Internetfrequenzen überall auf uns und unsere Umwelt einwirken, ob wir das wollen oder nicht. 

MDR Wissen berichtet  bereits am 28.02.2019 über den Start von oneWeb, die am 28.02.2019 den ersten OneWeb Satelliten in´s All geschossen haben mit dem Ziel Internet Verfügbarkeit vom Orbit aus zur Verfügung zu stellen.  Aktuell sind 900 Satelliten in einer Höhe von ca. 1.200 km über der Erdoberfläche geplant.

Quelle: https://www.mdr.de/wissen/internet-satellit-oneweb-100.html

MDR berichtet zudem, dass weitere Firmen Pläne haben, Internet aus dem Orbit kommerziell zur Verfügung zu stellen. So z.B. TeleSat Leo (CAN) in 2022.

Auch wenn OneWeb laut Sueddeutsche.de Bericht vom 

Die Konsequenz - Es ist Zeit für Sie, bereits jetzt zu handeln:

Selbst wenn wir nationale 5G Ausbaupläne stoppen würden, müssen wir uns dennoch vor den weltweiten Internet Frequenzen aus dem Orbit schützen, die verstärkt auf uns niedergehen.

Zum Schutz gegen die Auswirkungen von Elektrosmog empfehle ich daher bereits heute Biovitronic HomeVit-50 oder für unterwegs Biovitronic PocketVit-50, den mobilen Schutz gegen die negativen Auswirkungen von Elektrosmog.

 

 Petra bewegt - Fitness am Inn in Passau

Petra aus Passau hat sich vor einiger Zeit, als viele im Home Office arbeiteten und wenig Gelegenheit hatten, sich körperlich fit zu halten, Gedanken gemacht, wie man geistige und körperliche Fitness erhalten kann.

 

Entstanden sind kurze Video Work Outs an ansprechenden Orten und Umgebungen, die jeder seinem Fitness Level entsprechend nachmachen kann. 

Schau einfach mal vorbei und probier´s aus. Zum Beispiel bei diesem Video: https://youtu.be/IiwXhzb9eXY

Übrigens: wenn Du den Kanal von Petra abonnierst und die Glocke setzt, wirst Du automatisch informiert, wenn´s ein neues Fitness Work Out in toller Umgebung gibt. 

 

 

 

 

 

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte,
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen,
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten,
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter,
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal!"

Talmud - Quelle: https://www.aphorismen.de/zitat/19331

 

Was bewirken diese fünf Sätze in dir? Welche Bilder entstehen in Deinem Kopf?

Welche Chancen erkennst Du, wenn Du diese Weisheit beherzigst?

Lass uns die fünf Sätze in´s Heute bringen und es wird schnell klar, was wir daraus entnehmen können.

Der Ursprung aller Entwicklung sind unsere Gedanken (Fähigkeiten, Umfeld und persönliche Erfahrungen gehören dazu, dennoch haben diese Faktoren nur unterstützende oder negativ beeinflussende Bedeutung).
Schaffen wir es, unsere Gedanken in erster Linie positiv zu formulieren, werden wir auch positiv geprägte Emotionen erzeugen. Aus positiven Emotionen und Gefühlen entwickeln wir wohlfühlendes und erfolgreiches Handeln und Gewohnheiten und entwickeln auf diese Art und Weise unser komplettes Leben in die für uns richtige und angenehme Richtung.

Fazit:

Denke positiv und Du beeinflusst Dein komplettes Leben positiv.


Übrigens: Dass diese Weisheit stimmt, wird uns Tag für Tag von vielen unserer Mitmenschen vorgelebt.

 

In Zeiten von 5G und dem Hype um Mobilfunk spricht man teilweise von mehreren 100.000 Sendemasten - allein in Deutschland. Wir kennen aber auch Situationen, in denen eine Sendeanlage für ganz Westeuropa ausreicht.

DCF 77 ist die Bezeichnung einer Sendeanlage, die in Mainflingen bei Aschaffenburg steht und die meisten  funkgesteuerten Uhren in Deutschland und Europa mit der in Deutschland geltenden Uhrzeit versorgt.

Der Zeitzeichensender arbeitet im Langwellenbereich und sendet auf 77,5 kHz im Sekundentakt.

Siehe hierzu auch

https://de.wikipedia.org/wiki/DCF77

Vielen Dank an den Ersteller des Bildes.

Seit über 10 Jahren helfen wir Menschen mit unseren Biovitronic Vitalisierern, sich vor den Auswirkungen von Elektrosmog und Erdstrahlen zu schützen. In dieser Zeit haben wir viel Zuspruch erfahren, viele Dankesbriefe und Mails erhalten, aber auch viele Fragen bestellt bekommen.

Oft fragen uns unsere Kunden, warum wir unsere Informationen und Kenntnisse nicht einfach zur Verfügung stellen, so dass dies alle lesen können.

Nun, wir haben uns entschieden und sind jetzt soweit. Wir werden unser Wissen und unsere Meinung in einem Blog und regelmäßigen Info-Schreiben veröffentlichen. 

Dabei konzentrieren wir uns auf:

  • technische Informationen im Allgemeinen und zu unseren Systemen in „Gut zu wissen“
  • Essays zu „Persönlichkeitsentwicklung und MindSet“ und
  • Tipps und Links zu „Gesundheit für Körper, Geist & Seele“.

Das wichtigste dabei sind Sie - unsere Kunden und Interessenten.

Wir bitten Sie, uns Ihre Meinung zu sagen und nachzufragen, wenn sie etwas zu Biovitronic wissen wollen. Haben Sie Tipps und Informationen zu unseren Themen, schreiben Sie uns. Wir werden uns bemühen zeitnah und für alle ersichtlich zu antworten. So schaffen wir gelebte und zeitaktuelle Kommunikation.

Wir freuen uns auf ein kreatives „Miteinander“ im regen Informationsaustausch.  

Ihr Biovitronic Team

In Deutschland entwickelt und produziert

Unsere Biovitronic Vitalisierer werden in Deutschland entwickelt und produziert - sicher und fair.

30 Tage Rückgaberecht

Testen Sie alle Biovitronic Vitaliserer
30 Tage lang.

Delta X und Waveex können Sie originalverpackt ebenfalls
30 Tage lang zurück geben.

Zahlungsarten

Folgende Zahlungsarten bieten wir Ihnen an:

Kontakt & Impressum

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Über unser >> Kontaktformular

Per Post:

Conventu GmbH & Co.KG
Biovitronic
Bahnhofstraße 34 | 94032 Passau

Per Telefon:

+49 (0)851 379 39 460

Impressum

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.