Biovitronic Vitalisierer

 

Schützen Sie sich vor Elektrosmog und Erdstrahlen 

- zu Hause, unterwegs und im Büro.

mehr erfahren

Ihr Schutz gegen Elektrosmog & Erdstrahlen:   

PocketVit-25 - Sicherheit für Unterwegs

 

Belastungsreduktion um bis zu 98%*

Kaum größer als eine EC-Karte und nur 35g leicht!

mehr erfahren

 

*nachgewiesen durch Bio Resonanz Messung

Erdstrahlen & Elektrosmog treffen Mensch und Tier gleichermaßen!

 

Für ein unbeschwertes (Pferde)-Leben:

Belastungsreduktion um bis zu 98%* durch FarmVit

 

Für den Einsatz in Ställen und landwirtschaftlichen

Betrieben entwickelt.

mehr erfahren

 

*nachgewiesen durch Bio Resonanz Messung

Gutes Wasser mit Delta X1 Protect 

 

Der Strahlregler für den Hausgebrauch: energetisierend und AntiMikrobiell

Auch für Duschköpfe, Waschmaschinen und Spülmaschinen. 

mehr erfahren

Vertrauen ist wichtig - aber leider nicht immer richtig

Vertrauen ist gut – Aber nicht alles, was man hört, muss richtig sein. Daher sollte man Nachrichten und Informationen nicht immer automatisch übernehmen oder ungefiltert weiter verbreiten. Informationen, die auf Halbwahrheiten und mangelndem Wissen beruhen oder aus dem Zusammenhang gerissen zum Schaden anderer benutzt werden, sind meines Erachtens aktuell die größte Gefahr, die gegen uns eingesetzt wird.

Vor allem in der gegenwärtigen Situation ist es sinnvoll Deinen gesunden Menschenverstand zu nutzen, auf Dein Gefühl und Deine innere Stimme zu hören und sich selbst zu vertrauen.Das gilt für die laufende Berichterstattung des Main Streams, genauso wie für die vielen Berichte, Recherchen und Kommentare, die gerne ohne wirkliche Quellenhinweise verbreitet werden.

 Ein Beispiel:

Mir wurde immer wieder gesagt, dass die Anzahl der Suizide Corona bedingt in den letzten 10 Monaten 2020 sicher extrem gestiegen seien. Ich fand das schrecklich und es hat mich wirklich belastet, aber dann wollte ich es genau wissen und hab nachgesehen. Auf Aerzteblatt.de kann man einen Artikel finden, in dem davon berichtet wird, dass sich vom Januar bis Juli 2020 um 30 % weniger Menschen das Leben nahmen, als im Vorjahreszeitraum.*  (Übrigens: Von 1980 bis 2019 ist die Zahl der Freitode lt. stat. Bundesamt um ca. 45 % gesunken.**

Gott sei Dank - Ich freue mich über diesen Trend und wünsche mir, dass er sich fortsetzt. Mir hat dieses Beispiel aber auch aufgezeigt, wie wichtig es ist, Kommentare und Berichte zu verifizieren, bevor ich mir eine Meinung darüber bilde und sie weiter verbreite. 

Quellen:   *) https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117216/Moeglicherweise-weniger-Suizide-seit-Corona
**) https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?sequenz=tabelleErgebnis&selectionname=23211-0002&sachmerkmal=TODUR1&sachschluessel=TODESURS78&startjahr=1980#abreadcrumb
*
**) Photo by Duy Pham on Unsplash

 

Warum wir uns schützen sollten

 

Umweltbelastung

Wir setzen uns einer immer höheren Umweltbelastung aus. Luftverschmutzung, überhöhte Lärmbelastung, Wasser, das die vorgegebenen Verordnungen und Normen erfüllt, aber energetisch nicht mehr unseren Bedürfnissen entspricht sowie Stress und Hektik in Beruf und Freizeit belasten unseren Organismus.

Hektischer Alltag

Unsere alltägliche Ernährung entspricht in der Regel nicht mehr dem, was wir unter ausgewogener Ernährung verstehen. Die Zeit für die tägliche frische Zubereitung unserer Mahlzeiten fehlt oft. Ernährungsindustrie und Fast-Food-Unternehmen gaukeln uns mit Fertigprodukten und Schnellimbiss-Mahlzeiten eine gesunde Welt vor, die wir aus Zeit- und Bequemlichkeitsgründen (zu oft) gerne annehmen. Oftmals geht damit ein Mangel an Vitaminen, Ballaststoffen und notwendigen Aminosäuren einher. 

Belastetes Abwehrsystem

Mit all diesen Belastungen kämpft unser Abwehrsystem tagtäglich. Kommen dann noch die biologischen Herausforderungen (wie Viren, Bakterien etc.) dazu, zeigt sich, welche Meisterleistung unser Immunsystem Tag für Tag vollbringt. Dazu kommt auch die ständig steigende Belastung durch Elektrosmog und Erdstrahlen. 

Wen wundert es, wenn unser Abwehrsystem irgendwann sein Limit erreicht und das (unser!) Fass buchstäblich überläuft.

Bedauerlicherweise ist dieser Prozess über lange Zeit (oft über Jahrzehnte) für uns nicht sichtbar oder fühlbar. Daher machen wir uns auch keine allzu großen Gedanken darüber. 

Dennoch steht unser Wohlbefinden unter ständiger erheblicher Anspannung.

Mögliche Alarmsignale

Mögliche Alarmsignale können z.B.

  • Kopfschmerz
  • Schlaflosigkeit
  • Konzentrations- und Lernprobleme
  • Gedächtnisschwäche
  • Ruhelosigkeit
  • Gereiztheit
  • körperliche Beschwerden

und vieles mehr sein. 

Oft versuchen wir, diese mit Leistungssteigerern und Medikamenten in den Griff zu bekommen. Leider klappt das in vielen Fällen nicht. Wir leben dann mit den so genannten „chronischen“ Alarmsignalen.

Wenn nun ein weiteres negatives Ereignis auf ein voll belastetes Abwehrsystem trifft, kann dieser Einfluss unser Abwehr- und Immunsystem zum „überlaufen“ bringen. Unser Körper reagiert dann oft überproportional mit weitaus schlimmeren Problemen und Krankheiten als die beispielhaft genannten Alarmsignale.

Damit wir ein „Zusammenbrechen“ unserer Abwehr- und Immunsysteme mit all seinen negativen Effekten vermeiden, sollten wir alles daran setzen, unserem Organismus Erholungsphasen zu gönnen.

 

Erfahrungen unserer Nutzer

In Deutschland entwickelt und produziert

Unsere Biovitronic Vitalisierer werden in Deutschland entwickelt und produziert - sicher und fair.

30 Tage Rückgaberecht

Testen Sie alle Biovitronic Vitaliserer
30 Tage lang.

Delta X und Waveex können Sie originalverpackt ebenfalls
30 Tage lang zurück geben.

Zahlungsarten

Folgende Zahlungsarten bieten wir Ihnen an:

Kontakt & Impressum

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Über unser >> Kontaktformular

Per Post:

Conventu GmbH & Co.KG
Biovitronic
Bahnhofstraße 34 | 94032 Passau

Per Telefon:

+49 (0)851 379 39 460

Impressum

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.